Es wird Zeit, jeder weiß, ich bin´s leid, und es reicht...Ich bin bleich, ich bin weiß, ich will schreien, es zerreißt...Kann kein Leid mehr ertragen, sie warten seit Wochen und Tagen und fragen ein Loch in meinen Magen...Brauch Hoffnung! An Tagen wie heute versagen die Leute...Waren nie Freunde, hab die Wahrheit verleugnet...Und fest in mir drin sitz ein Rest von dir drin, ich setze mich hin, wusste nicht wie verletzt ich bin...Hörst du zu - Sieh mich an...Ich hab Angst, bin gefangen bin verkrampft, bin gerannt, seh' kein Land, das macht krank, mein Verstand...Ich verlier' ihn, ich brauch etwas Glück denn ich werd' jetzt mein' Weg gehen...Und ich schau nicht zurück...!

11.5.07 13:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen